Eine Große Familie - Ihr Stammbaum im Internet

Stand 5. Juni 2017

Verbesserungen/Erweiterungen der Funktionalität

Funktionalität 2017

Funktionalität Juni 2017

Verbesserte Darstellung auf Smartphones: größere Schrift für Texteingabe und dynamische Größenanpassung bei Bildern.

Funktionalität April 2017

Verbesserte Suche nach Orten für unterschiedliche Schreibweisen und Sonderzeichen, z.B. Preußen oder Preussen.

Funktionalität 2016

Funktionalität Dezember 2016

Geänderte Funktion: Der Name der Homepage wird jetzt noch flexibler erlaubt, z. B. einegrossefamilie.de anstelle von www.einegrossefamilie.de. Dabei bleiben auch Interne Links serverspezifisch, d.h. keine Umlenkung mehr von einegrossefamilie.de auf www.einegrossefamilie.de.

Funktionalität November 2016

Bug-Fix ERROR in Datei /home/www/egf/abfrage-von-db.pl Zeile 4642, Details nicht gespeichert: jetzt ist auch die Verwendung spezieller Sonderzeichen möglich.

Funktionalität Oktober 2016

Bug-Fix: Die Datei einstellungen.pl wird jetzt nur noch einmal geladen.

Neue Funktion: Der Name der Homepage wird jetzt wieder flexibler erlaubt, z.B. einegrossefamilie.de anstelle von www.einegrossefamilie.de. Interne Links zeigen aber immer auf www.einegrossefamilie.de.

Neue Funktion: Bei Ehen kann jetzt der Ort der Eheschließung textuell eingegeben werden und muss nicht mehr nur aus der vorhandenen Liste ausgewählt werden.

Funktionalität September 2016

Neue Funktion: Ehen können jetzt über ein neues Datenbankfeld Sortierkennzeichen besser sortiert werden, d.h. die Reihenfolge der Ehen wird auch dann richtig angezeigt, wenn der Hochzeitstag unbekannt ist, z.B. Joseph Graf von Thürheim.

Funktionalität Juli 2016

Bug-Fix Übersetzung: CGI-Parameter anzahl_generationen wird in der Übersetzung nur noch dann angezeigt, wenn er auch benötigt wird.

Bug-Fix Stammbaum: beim Klick auf die Startperson des Stammbaums wird jetzt die richtige Seite geöffnet, nicht mehr die des Ehepartners.

Neue Funktion: Stammbaum in graphischer Form, z. B. Martin Luther.

Funktionalität Mai 2016

Verbesserung Style-Sheet: Drucken jetzt ohne Text-Farbe und ohne unterstrichene Links.

Quellen auf Internet-Adressen werden jetzt als Link angezeigt und können direkt geklickt werden.

Funktionalität April 2016

Bug-Fix Adoptiveltern ändern: die Adoptiveltern lassen sich jetzt wieder ändern.

Neue Funktionalität aus dem Hause:
Die Information aus dem Hause wird jetzt in einem separaten Datenfeld gespeichert. Dadurch ist es möglich, die Namen besser alphabetisch zu sortieren und aus dem Hause je nach Anforderung zu zeigen oder wegzulassen, z. B. Hasso VON WEDEL aus dem Hause Neuwedel.

Funktionalität 2015

Funktionalität Oktober 2015

Bug-Fix HTML Syntax: die Links zu den Anfangsbuchstaben und den Familiennamen sind jetzt in Anführungsstrichen angegeben.

Bug-Fix Sprachen: bei der Umstellung der Sprache wird jetzt auch der Anfangsbuchstabe für die Familiensuche richtig angegeben.

Neue Funktion: Friedhöfe können jetzt als Ort eigegeben werden und dann mit der Beisetzung verknüpft werden. Dadurch kann die Lage des Friedhofs direkt auf der Karte angezeigt werden.

Die Werbebanner sind jetzt auf Responsive-Design umgestellt, d.h. die Größe soll sich automatisch an den Bildschirm anpassen, also zwischen Computer und Smartphone unterscheiden können.

Bug-Fix: Die Hilfe-Seite ist jetzt auch direkt ab Start von www.einegrossefamilie.de erreichbar, nicht mehr nur von der dynamischen Seite www.einegrossefamile.de/egf/abfrage.pl.

Funktionalität August 2015

Bug-Fix Schnellsuche: Die Suche nach Familiennamen aus der Schnellsuche ist jetzt auch sprachabhängig.

Funktionalität Juli 2015

Bug-Fix Passwort ändern: das Passwort kann jetzt wieder geändert werden.

Bug-Fix neu Registrieren: das Kästchen zum akzeptieren der Nutzungsbedingungen wird jetzt wieder angezeigt.

Bug-Fix Zugriffsrechte: zur Vermeidung von Datenbank-Locks falschen Datenbank-Handle ausgetauscht.

Bug-Fix in der alternate language: Hier wird jetzt auch in den Seiten aus dem Cache die Ahnentafel mit vier Personen angegeben (dritter Versuch).

Bug-Fix in der alternate language: Hier wird jetzt auch in den Seiten aus dem Cache keine Session-ID mehr angegeben (zweiter Versuch).

Funktionalität Juni 2015

Bug-Fix in der alternate language: Hier wird jetzt auch in den Seiten aus dem Cache keine Session-ID mehr angegeben.

Funktionalität Mai 2015

Die URL-Parameter user_id und session_id sind jetzt bei Google wieder aktiviert. Dadurch soll die Fehlermeldung Session nicht gültig vermieden werden.

Eine komplette Sitemap wird jetzt in der robots.txt bereitgestellt, insgesamt ca. 450.000 Seiten.

Die URL-Parameter druck, user_id und session_id sind jetzt bei Google deaktiviert. Dadurch soll die Gesamtanzahl der von Google zu crawlenden Seiten reduziert werden.

Funktionalität April 2015

Seit April 2015 präsentiert sich Eine große Familie - Ihr Stammbaum im Internet in neuem Design. Damit soll vor allem die Bedienung auf Smartphones verbessert werden.

Funktionalität März 2015

Ab 23.03.2015 werden falsche Adressen stärker blockiert.

Funktionalität Februar 2015

Umstellung aller Links auf die vollständige Adresse, z. B. von abfrage.pl?aktion=person_zeigen&person_id=61824&sprache=de auf http://www.einegrossefamilie.de/egf/abfrage.pl?aktion=person_zeigen&person_id=61824&sprache=de. Dadurch soll verhindert werden, dass sich falsche Links rekursiv vermehren.

Funktionalität 2014

Funktionalität Dezember 2014

Layout-Verbesserungen für Smartphones für Bildschirmbreiten bis 480 Pixelequivalente: Geburtsdaten und Eltern werden jetzt in größerer Schrift angezeigt.

Die Startseite www.einegrossefamilie.de ist jetzt statisches HTML. Dadurch kann diese Seite noch schneller geladen werden.

Verbesserungen zur Mehrsprachigkeit: die Sprache lässt sich jetzt auch für HTML post besser umstellen, nicht nur für HTML get.

Funktionalität November 2014

Bug-Fix: Bei der Personensuche kann jetzt nach allen Orten gesucht werden, nicht nur nach den Orten, die einen Link zur Karte haben.

Funktionalität Oktober 2014

Änderung der notwendigen Zugriffsrechte für die Funktion Ähnlichkeitssuche. Für Personen, die man sehen kann, kann man jetzt auch eine Ähnlichkeitssuche durchführen.

Funktionalität September 2014

Neuer Seiten-Cache: alle direkten Seiten (Person zeigen und Person Vorfahren-Tabelle) werden jetzt statisch gecached. Dadurch wird einerseits die Performance deutlich von 1,2 auf 0,2 Sekunden pro Aufruf verbessert und andererseits wird die Abfrage unabhängig von der Verfügbarkeit der Datenbank. Alle interaktiven Seiten, z.B. die Suche, bleiben aber direkt mit der Datenbank verbunden.

Bug-Fix: Die Umschaltung der Sprache funktioniert jetzt für alle Seiten, nicht nur für Person zeigen.

Funktionalität August 2014

Bug-Fix: die Personen-Suche funktioniert wieder, es wird nicht mehr die Meldung ungültige Session angezeigt.

Bug-Fix: der GEDCOM-Export steht wieder für den eigenen Stammbaum fehlerfrei zur Verfügung. Fremde Stammbäume können auch weiterhin nicht via GEDCOM exportiert werden. Der GEDCOM-Export kommt jetzt auch mit nur 3 Datenbankabfragen aus: 1. Zugriffsrechte, 2. Personen und 3. Familien.

Weitere Reduzierung der Datenbankabfragen: für die Anzeige der Kinder wird jetzt nur noch eine einzige Datenbankabfrage benötigt. Dafür werden aber die selben Zugriffsrechte der Person auch für dessen Kinder verwendet. Außerdem erscheinen die Kinder als kompletter Link, d. h. die Geburts- und Sterbeorte können nicht mehr separat geöffnet werden.

Weitere Reduzierung der Datenbankabfragen: für die Anzeige der Eltern wird jetzt nur noch eine einzige Datenbankabfrage benötigt. Dafür werden aber die selben Zugriffsrechte der Person auch für dessen Eltern verwendet. Außerdem erscheinen die Eltern als kompletter Link, d. h. die Geburts- und Sterbeorte können nicht mehr separat geöffnet werden.

Funktionalität Juli 2014

Automatische Weiterleitung von www.vongoetze.com und www.vongoetze.net via HTTP Status 301 = „Moved Permanently“ auf www.einegrossefamilie.de

Automatische Weiterleitung von w673le76s.homepage.t-online.de und einegrossefamilie.de (ohne www) via HTTP Status 301 = „Moved Permanently“ auf www.einegrossefamilie.de

Bug-Fix: bei der Personensuche funktioniert jetzt die Suche nach Titel/Beschreibung wieder vollständig. Speziell ist jetzt die Suche auch für die Anfangsbuchstaben s, d, f, ... möglich (sprintf Formatierungen, z. B. %s für String).

Erneute Stabilitäts- und Performanceanpassungen auf Grund der Datenbankrestriktionen seitens T-Online:

  1. für Orte werden jetzt jeweils alle Sprachen direkt in der Datenbank gespeichert, dadurch muss nicht mehr übersetzt werden
  2. für Beschreibungen werden nur noch die wichtigsten Werte im Source-Code-Cache gespeichert, alle anderen Werte liegen wieder in der Datenbank
  3. alle Menüs und zugehörige Felder werden direkt im Source-Code-Cache gespeichert, ein Zugriff auf die Datenbank kann dadurch entfallen

Funktionalität Mai 2014

Als weitere Sprache steht jetzt Dänisch zur Verfügung. Insgesamt ist www.einegrossefamilie.de dadurch in den Sprachen Deutsch, Dänisch, Englisch und Spanisch verfügbar.

Als zusätzlicher Service steht Eine große Familie jetzt auch via Eszett zur Verfügung, siehe www.einegroßefamilie.de.

Funktionalität April 2014

Bug-Fix: in der Massensuche (viele Personen in einer Liste) werden jetzt auch rein textuelle Orte (ohne ID) richtig angezeigt.

Weitere Bug-Fixes im GEDCOM-Export

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 8313: Person nicht gelesen. → Die persönlichen Einstellungen können jetzt wieder fehlerfrei geändert werden.

Funktionalität März 2014

Bug-Fix GEDCOM-Export: seit 24.03.2014 funktioniert der GEDCOM-Export wieder

Bug-Fix: User 'EGF' has exceeded the 'max_questions' resource (current value: 100000). → Verschiedene Änderungen mit dem Ziel, die Anzahl der Datenbankzugriffe zu minimieren.

Funktionalität Februar 2014

Verbesserung in der Email-Funktionalität: die Emails werden jetzt nur noch an die eigentliche Email-Adresse versendet, d. h. admin@einegrossefamilie.de anstelle von "Eine große Familie" <admin@einegrossefamilie.de>. Dadurch soll der Email-Versandt zuverlässiger gemacht werden.

Für neue Detailinformationen wird jetzt automatisch die Kategorie Information vorgegeben. Dadurch wird nich mehr automatisch Adoption verwendet. Dies hatte öfter zu Verwirrung und schwieriger Änderung geführt.

Bug-Fix: Die Suche nach dem Todesjahr (ohne Tag und Monat) funktioniert wieder.

Funktionalität Januar 2014

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 5660: Familiennamen nicht gelesen.

Bug-Fix: In der Geburtstagssuche werden jetzt alle Nachnamen richtig sortiert und angezeit.

Bug-Fix: es können jetzt auch Ehen geändert werden, wo bei einem der Ehepartner der Nachname unbekannt ist (Nachname = "???").

Funktionalität 2013

Funktionalität Dezember 2013

Für das Hochladen von GEDCOM-Dateien steht ein neuer Service zur Verfügung. Nach dem Hochladen der GEDCOM-Datei wird diese vom Eine Große Familie - Ihr Stammbaum im Internet Team analysiert und in die bestehenden Stammbäume integriert. Dadurch wird es Ihnen möglich, neue Verwandtschaftsverhältnisse zu entdecken. Sie werden per Email benachrichtigt, sobald Ihre Daten online verfügbar sind.
Bitte beachten Sie, dass die deutschen Datenschutzbestimmungen eingehalten werden, d. h. es werden nur Personen veröffentlicht, die seit mindestens 50 Jahren verstorben sind.

Das Ergebnis der automatischen Suche wird jetzt per HTML-Email versendet. Dies ermöglicht es, direkt aus der Email auf die gefundenen Personen zu klicken.

Funktionalität Oktober 2013

Neues Style-Sheet: vor allem Verbesserungen im oberen Bildschirmbereich.

Funktionalität September 2013

Bei vollem Lesezugriff auf eine Person sind jetzt auch grundsätzlich alle Ehepartner und Kinder sichtbar. Dies soll es vor allem auch ermöglichen, den Zugriff auf fremde Stammbäume leichter zu beantragen bzw. genehmigt zu bekommen. Wenn man eine Person z.B. nicht als Nachkommen direkt sehen kann, dann ist es auch schwierig, die Zugriffsrechte zu beantragen.

Die Geburtstagserinnerung wird jetzt als HTML-Email verschickt.

Der Anfänger/Experten-Modus wirkt jetzt auch für die Personensuche. Im anonymen Modus gilt der Anfänger-Modus.

Funktionalität August 2013

Beim Hochladen von Bildern werden jetzt Umlaute besser herausgefiltert, z. B. ü durch ue ersetzt.

Funktionalität Juni 2013

Die Mehrsprachigkeit wurde ausgebaut. Ortsnamen können jetzt übersetzt werden. Beispiel Karl von Breuning in deutsch oder spanisch.

Funktionalität April 2013

Die Ahnentafel für 4 Generationen wird jetzt auch im anonymem Modus angezeigt, siehe Beispiel Robert Bosch.

Die Orte werden jetzt auf www.openstreetmap.org gezeigt.

Funktionalität März 2013

Im rekursiven Stammbaum werden jetzt auch für die jüngeren Generationen die Adelstitel, wie z.B. Graf oder Freiherr, angezeigt.

Im rekursiven Stammbaum wird jetzt der Geburts- bzw. Sterbeort vor dem entsprechenden Datum angezeigt.

Im rekursiven Stammbaum werden jetzt im anonymen Modus die Orte ohne Link auf die Landkarte angezeigt.

Funktionalität Januar 2013

Bug-Fix: die Suche nach Geburtsdatum funktioniert wieder.

Die Beschreibung von Bildern kann jetzt direkt geändert werden. Damit müssen Bilder nicht mehr gelöscht und neu geladen werden nur um die Beschreibung zu ändern.

Funktionalität 2012

Funktionalität Dezember 2012

Titel und Adelsprädikate werden jetzt kursiv dargestellt. Damit sollen Titel und Adelsprädikate besser von Vor- und Nachnamen unterschieden werden können. Beispiel: Dr. phil. Manfred Richard Baron VON SANDEN, ♂, preußischer General

Bug-Fix: beim Ändern von Geburts- oder Sterbeort bei Personen werden jetzt auch neue, textuelle Änderungen korrekt angezeigt und übernommen.

Die Ahnentafeln für 4 bis 6 Generationen wurden verbessert. Bei unbekannten Vorfahren wird keine leere Box mehr gezeigt. Auch sind zum besseren Drucken die Textgrößen verkleinert.

Für die Eingabe neuer Personen stehen jetzt zwei Modi zur Verfügung: Anfänger und Experte. Für Anfänger sind deutlich weniger Eingaben für neue Personen nötig. Der User kann beliebig zwischen Anfänger- und Expertenmodus wechseln.

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 8502: Person #123 nicht aktualisiert

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 2844: Person 'Name' nicht gespeichert

Geburts- und Sterbeorte können jetzt auch direkt als Klartext eingegeben werden. Damit ist man bei der Eingabe nicht mehr auf die verfügbaren Orte angewiesen.

Funktionalität November 2012

Rein textuelle Geburts- und Sterbeorte, z.B. vom GEDCOM-Import, werden jetzt besser angezeigt.

Bug-Fix: Personensuche via Anfangsbuchstaben vom Nachnamen funktioniert wieder.

Umstellung des Layouts von Tabelle (<table>) auf CSS (Cascading Style Sheet).

Der GEDCOM-Import wurde auf 400 kByte begrenzt. Für mehr reichen die 10 Sekunden CPU, die die Telekom zur Verfügung stellt, leider nicht aus.

Verbesserung des GEDCOM-Imports: es ist jetzt auch möglich, einzelne Eltern zu importieren, d. h. nur Mutter bzw. nur Vater. Der fehlende Elternteil wird als ??? ??? automatisch angelegt.

Funktionalität Oktober 2012

Funktionalität zum Umschalten der Sprache verbessert: deutsch, englisch, spanisch.

Funktionalität September 2012

Die Funktion Person löschen ist jetzt durch ein Icon (rotes X) erreichbar, nicht mehr durch einen Text-Link.

Das Gesamtlayout ist jetzt mehr auf breite Bildschirme optimiert. Dadurch passen mehr Zeilen auf den Schirm.

Die Statistik zu den Seitenaufrufen wird jetzt nur noch in der Standard-Schriftgröße in grüner Farbe angezeigt.

Funktionalität August 2012

Nach dem Abmelden von registrierten Nutzern wird jetzt eine Werbeanzeige geschaltet.

Die Eingabe neuer Personen ist jetzt einfacher. Die Felder zum sortieren und suchen für Vorname, Geburtsname und Familienname werden jetzt voll automatisch generiert und müssen auch nicht mehr manuell kontrolliert werden. Dabei werden Umlaute aufgelöst, z. B. ä nach ae oder ß nach ss. Außerdem wird die alphabetische Sortierung optimiert, z. B. wird von Goetze in Goetze von umgewandelt, um den Namen alphabetisch unter G zu zeigen.

Bei der Suche wird nicht mehr zwischen Geburtsnamen und Nachnamen unterschieden. Es wird automatisch nach dem Geburtsnamen und evtl. später anderen Familiennamen gesucht.

Funktionalität Juni 2012

Bug-Fix: bei der Eingabe von Personen werden jetzt in der Detailauswahl alle relevanten Orte angezeigt, speziell bei Umlauten oder anderen Schreibweisen

Funktionalität Mai 2012

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 2920: kein Schreibzugriff auf Person '0'

Bug-Fix: bei der Neueingabe von Personen werden keine Leerzeilen mehr bei der Eltern-Auswahl angezeigt

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/genealogie-include.pl' Zeile 3793: Übersetzung nicht geschrieben

Funktionalität Februar 2012

Der Adelstand einer Familie ist jetzt auch in der Familienübersicht gleich zu erkennen. Das Adelsprädikat wird im männlichen Plural angezeigt, z. B. Freiherren für Freiherr, Freifrau oder Freiin.

Eine erste spanische Version ist verfügbar, allerdings fehlen noch einige Übersetzungen.

User können jetzt die von ihnen selbst eingegeben Personen auch wieder löschen. Dabei ist zu beachten, dass nur Personen gelöscht werden können, für die nur ein User verantwortlich ist. Beim Zusammenlegen der Stammbäume mehrerer User kann es vorkommen, dass für einzelne Personen mehrere User zuständig sind. In diesem Fall muss das Löschen der Person zentral erfolgen.

Der Facebook Gefällt-Mir Button wird nur noch für ausgewählte Personen angezeigt.

Die Sprachumstellung Deutsch/Englisch ist verfügbar.

Aktivierung von Google AdSense am 10.02.2012. Die Werbeanzeigen sind jetzt aktiv.

Aktivierung von Google AdSense am 09.02.2012. In der Startphase werden nur weiße Felder gezeigt.

Funktionalität Januar 2012

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 2914: MySQL Datenbankfehler (Eingabe neuer Familien/Ehen)

Ehen/Partnerschaften lassen sich jetzt besser ändern. Es wird jetzt in zwei Stufen geändert, um die Auswahllisten übersichtlich zu halten.

Facebook Gefällt-mir Link zu www.facebook.com/einegrossefamilie.

Funktionalität 2011

Funktionalität Dezember 2011

Bug-Fix: Es können jetzt auch Personen-Details gelöscht werden, die einfache (') oder doppelte (") Anführungszeichen enthalten.

Funktionalität November 2011

Für ausgewählte Stammbaumdaten ist jetzt ein Facebook Gefällt mir Button verfügbar. Die Anzahl der Stammbäume mit dem Gefällt mir Button wird sich sukzessiv erhöhen.

Bei der Anzeige einzelner Personen wird der Personenname jetzt im Titel der Homepage angezeigt, z. B. Robert Bosch | Eine Große Familie ‑ Ihr Stammbaum im Internet.

Bug-Fix: Bei der Eingabe neuer Ehen/Elternpaare können jetzt auch kompliziertere Namen eingegeben werden, z. B. von Falkenhayn.

Funktionalität Oktober 2011

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 2761: MySQL Datenbankfehler

Große Datenbereiniung: Der Nachname wird jetzt besser ausgewertet, so ist es jetzt z. B. möglich, dass der Ehename gleich dem Geburtsnamen ist, dies aber auch explizit angezeigt wird.
Beispiele:
Wera Feodora Julia Margarete VON ZITZEWITZ, verheiratet VON ZITZEWITZ
Ernst Heinrich Christian Wilhelm VON ZITZEWITZ, später Graf VON ZITZEWITZ

Bug-Fix: die Todesursache lässt sich wieder richtig eingeben, sowohl für neue Personen als auch für Änderungen.

Das Symbol für Kreuz wurde von auf geändert. ✝ wurde auf manchen Browsern nicht richtig dargestellt.

Es ist jetzt möglich, Personensuchen zu speichern und automatisch ausführen zu lassen. Die Suchergebnisse werden täglich per E-Mail zugesendet. Die Suche beschränkt sich dabei auf neue Daten, d.h. Sie werden über jede neue Eingabe bzw. Änderung nur ein mal informiert.

Der neue Typ geschieden für den Nachnamen ist jetzt verfügbar. Beispiel: Erika Schmidt, geschieden Schulze.

Funktionalität September 2011

Bug-Fix: Im mehrstufigen Stammbaum wird jetzt der Tod eines Ehepartners richtig angezeigt.

Der GEDCOM-Export erzeugt jetzt eine echte GEDCOM-Datei, die direkt heruntergeladen werden kann. Die Zugriffsrechte sind so eingestellt, dass nur alle eigenen Personen geladen werden, der einfache Lesezugriff reicht nicht für den GEDCOM-Export aus.

Funktionalität August 2011

Bug-Fix: Die aktuellen Namenszusätze sind jetzt richtig alphabetisch sortiert.

Die grafische Ahnentafel ist jetzt auch für 5 Generationen verfügbar.

Funktionalität Juli 2011

Neue Funktionalität Genealogische Abkürzungen.

Verbesserte Umwandlung von Klein- zu Großbuchstaben, z. B. für Nachnamen mit Sonderzeichen ä → Ä oder á → Á.

Verbesserte Umwandlung von Klein- zu Großschrift, z. B. Werner Freiherr VON MÜFFLING, sonst WEISS genant.

Funktionalität Juni 2011

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 2333: MySQL Datenbankfehler 1064: Syntax error

In der Funktion Ehe eingeben werden jetzt Sonderzeichen für die Suche richtig behandelt, z. B. wird ä zu ae um in der Datenbank die entsprechenden Zeichen zu finden.

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 2756: unmatched "(" in regexp

In der Funktion Ort ändern werden jetzt die erweiterten Sonderzeichen nicht mehr in ihre HTML-Kodierung umgewandelt, d.h. Д wird nicht mehr zu &#1044;.

In der tabellarischen Ahnentafel öffnet der Klick auf die aktuelle Person jetzt die normale Detailansicht. Ein Klick auf die Vorfahren öffnet weiterhin die Ahnentafel entsprechend neu.

Die Länge des Ortsnamens wurde von 200 auf 250 Zeichen erhöht. Achtung: Sonderzeichen anderer Sprachen, z.B. kyrillisch, zählen mehrfach.

Die Bilder sind jetzt mit Lesezugriff sichtbar, Schreibzugriff ist nicht mehr nötig.

In der Funktion person_neu wird der kombinierte Nachname/Suchname jetzt automatisch zusammengestellt. In der Funktion person_aendern ist der kombinierte Nachname/Geburtsname nicht mehr editierbar sondern wird automatisch zusammengestellt.

Neue Funktionalität Adoption mit Links zwischen Adoptiveltern und Adoptivkind.

Detailinformationen können jetzt auch gelöscht werden.

Die Änderungshistorie wird nur dann separat gespeichert, wenn sich wesentliche Änderungen ergeben haben. Bei geringen Änderungen, d.h. der selbe User ändert nochmal, wird die alte Änderung überschrieben. Damit soll verhindert werden, dass durch zu viele Änderungen die Übersicht verloren geht.

Es können jetzt auch Ehen/Lebenspartnerschaften gelöscht werden.

Funktionalität Mai 2011

Hostnames und Domain-Names werden jetzt immer in kleine Buchstaben umgewandelt, z. B. Uni-Magdeburg.DE → uni-magdeburg.de

Bug-Fix: Datei '/home/www/egf/abfrage.pl' Zeile 3229: MySQL Datenbankfehler 1146: Table 'besitzer' doesn't exist

Bei der Funktion Ort ändern sind jetzt Längen- und Breitengrad richtig zugeordnet.

Funktionalität April 2011

Neue Nutzer können sich jetzt automatisch registrieren. Nach Eingabe des neuen Benutzernamens wird das Passwort automatisch per Email verschickt.

Die tabellarische Ahnentafel zeigt jetzt für die Startperson den Link in den normalen Stammbaum an. Dadurch kann zum normalen Stammbaum zurückgekehrt werden, wenn die Seite z.B. über Google oder Bing geöffnet wurde.

In der Funktionalität Ehe neu eingeben wird jetzt nach Mann und Frau gefiltert, um die Auswahllisten kleiner zu halten.

Die Funktionalität Bilder ist jetzt verfügbar. Über www.einegrossefamilie.de/egf/bild.pl können jetzt individuelle Bilder angezeigt werden. Dabei werden die Zugriffsrechte per User und Person berücksichtigt. Zusätzlich werden jetzt auch die Funktionen Bild hochladen und Bild löschen unterstützt.

Neue Admin-Funktion Session ändern. Dadurch kann für einzelne Sessions der Benutzer geändert werden, z.B. für den Majectic 12 Robot, der nicht an der IP-Adresse oder der Domain zu erkennen ist.

Funktionalität März 2011

Die grafische Ahnentafel musste auf Grund der T-Online Funktionalität von GD::Simple auf HTML umgestellt werden. Die neue Ahnentafel umfasst jetzt immer 4 Generationen und wird über eine HTML-Tabelle quasi als Grafik dargestellt.

Für das Ändern von Daten ist jetzt ein Ändern-Symbol verfügbar.

Neuigkeiten

Seit 2. Juni 2011 ist die deutschsprachige Hilfe online.

Am 1. Januar 2011 war der offizielle Startschuss auf www.einegrossefamilie.de.

Statistiken

Zugriffsstatistiken

03.06.201720.000.000 Seitenaufrufe
14.10.201510.000.000 Seitenaufrufe
06.06.20145.000.000 Seitenaufrufe
09.03.20144.000.000 Seitenaufrufe
12.11.20133.000.000 Seitenaufrufe
18.06.20132.000.000 Seitenaufrufe
06.12.20121.000.000 Seitenaufrufe
31.05.2012500.000 Seitenaufrufe

Datenstatistiken

15.10.201450.000 Personen
29.11.201320.000 Personen
26.04.201210.000 Personen
09.04.20115.000 Personen

Nachrichten

Nachrichten 2014

Zwischen 27.03.2014 und 07.04.2014 stand www.einegrossefamilie.de leider nicht zur Verfügung. Wir bitten den Ausfall zu entschuldigen.

Nachrichten 2013

Seit 27.09.2013 kommt es vereinzelt zu der Fehlermeldung Translation server failed.

Von 30.08. bis 02.09.2013 konnten Emails nicht automatisch zugestellt werden. Davon war vor allem die Anmeldung neuer Nutzer betroffen. Wir bitten die Einschränkungen zu entschuldigen.

Vom 18.05. bis 05.06.2013 konnten Emails nicht automatisch zugestellt werden. Davon war vor allem die Anmeldung neuer Nutzer betroffen. Wir bitten die Einschränkungen zu entschuldigen.

Vom 28.04. bis 01.05.2013 war www.einegrossefamilie.de nur mit geringer Leistung verfügbar.

Nachrichten 2012

Am 5. Dezember von 20:00 bis 6. Dezember 02:00 stand www.einegrossefamilie.de nicht zur Verfügung.

Am 18. Oktober 2012 stand www.einegrossefamilie.de von 00:30 bis 06:00 wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Vom 17. bis 21. September 2012 stand www.einegrossefamilie.de teilweise nicht zur Verfügung, sondern es wurde die Fehlermeldung "Internal Server Error" angezeigt.

Am 18. Juli 2012 stand www.einegrossefamilie.de von 00:00 bis 06:00 wegen Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Nachrichten 2011

Vom 11. bis 14. November 2011 stand die Email-Funktionalität nicht zur Verfügung.

Vom 28. bis 30. August 2011 stand die Email-Funktionalität nicht zur Verfügung.

Vom 15. bis 18. April 2011 stand die Email-Funktionalität nicht zur Verfügung.

Bekannte Fehler und Einschränkungen

CPU

Im Web-Server ist die CPU auf maximal 10 Sekunden beschränkt. Danach wird der Prozess über einen Watchdog-Process automatisch beendet. Achtung, keine Fehlermeldung.

fork

Im Web-Server ist fork auf 20 mal pro Seitenaufruf beschränkt. Beispiel Fehlermeldung: cannot fork: Operation not permitted.

DB questions

In der Datenbank ist questions auf maximal 100.000 pro Stunde beschränkt. Beispiel Fehlermeldung: User 'EGF' has exceeded the 'max_questions' resource (current value: 100000).

Web Robots

Facebook Domains

fbcdn.net → Facebook Content Delivery Network

tfbnw.net → The Facebook Network

Google Domains

1e100.net → 1 * 10100 = Gogol (Namensgeber für Google)

googlebot.com → Google Robot


Impressum